Mega schneller downloaden

Zweitens, Sie haben vielleicht nicht viel Erfolg, wenn Sie versuchen, riesige Dateien von Mega herunterzuladen. Ich kann mir nicht vorstellen, warum Sie beispielsweise eine einzelne 15GB-Datei herunterladen würden (wink wink), aber wenn Sie ein Tool wie MEGAsync verwenden, müssen Sie das Programm möglicherweise beenden, sobald Sie Ihre Anfangskappe erreicht haben, ihr VPN starten und das Programm neu starten. Es gibt jedoch einige Vorbehalte gegen diesen Trick. Zunächst einmal möchten Sie wahrscheinlich kein kostenloses VPN verwenden. Wenn Sie sich dem Herunterladen widmen, ist es wert, dass sie die wenigen Dollar pro Monat kosten, die Sie nicht verfolgen oder protokollieren, was Sie tun oder andere schändliche Taktiken auslösen– und für einen VPN-Dienst zu bezahlen, der Sie nicht verfolgt oder protokolliert – oder andere schändliche Taktiken entfesselt, während Sie es verwenden – und das sind die wenigen Dollar pro Monat wert, die Sie kosten. Sie werden auch weniger wahrscheinlich durch ein VPN, für das Sie bezahlen, als ein kostenloses VPN, weil die Verwendung eines VPN, das Ihre Download-Geschwindigkeiten verlangsamt oder begrenzt, um Megas Download-Limits zu umgehen, ein wenig kontraintuitiv erscheint. Der Dateispeicherdienst Mega schneidet in der Regel freie Benutzer ab, sobald sie etwa 5 GB oder so heruntergeladen haben, was Sie zwingt, Stunden zu warten, bevor Sie wieder aufnehmen können, was immer Sie übertragen haben. Es fühlt sich an, als ob Mega heutzutage großzügiger ist (ich habe 18,75 GB Daten am Vortag heruntergeladen, bevor ich an die Wand kam), aber es hat immer noch eine Art Download-Kontingent. Und wenn Sie es ohne Wartezeit enden wollen, gibt es nur noch einen Trick in Ihrem Arsenal.

Auf diese Weise können Sie ihren Download von Grund auf neu starten. Ich habe in meinen Experimenten, die den Punkt der Umgehung der Grenze zu besiegen, da Sie nicht in der Lage, die Datei herunterladen, bis Sie das Limit wieder getroffen. In diesem Fall sollten Sie einfach bei Ihrer ursprünglichen IP-Adresse bleiben und warten – beenden Sie die App nicht. Was jedoch funktionierte, war die Verwendung eines VPN, um mir eine brandneue IP-Adresse zu verschaffen. Sobald ich das getan habe – ich bezahle für NordVPN, was es einfach macht – konnte ich weiterhin ohne Probleme von Mega herunterladen. Früher gab es eine Reihe von Apps, die Sie verwenden konnten, um Megas Download-Limit heimlich zu umgehen, aber es scheint, als ob der Dienst alle Schlupflöcher geschlossen hat, die sie benutzt haben. Ich habe ein paar Werkzeuge ausprobiert, sobald ich das Download-Limit am anderen Tag getroffen habe, aber keiner konnte etwas von Mega schnappen. Bummer.

David Murphy ist Senior Technology Editor von Lifehacker. Er schrieb für The New York Times, Wirecutter, PC Magazine, Reviewed, Computer Shopper und PCWorld. www.thedavidmurphy.com Wenn Sie dennoch eine Reihe von Dateien haben, müssen Sie Mega abgreifen und Sie schlagen immer wieder die lästige, aber verständliche Wand als freier Benutzer, mit einem VPN, um Ihre IP-Adresse zu wechseln – und nur das Einschalten des VPN im Opera-Browser zählt nicht – ist eine großartige Möglichkeit, Mega dazu zu bringen, zu denken, dass Sie ein neuer Benutzer sind.